Ort

Canettistraße, 1100 Wien

Auftraggeber

UBM development GmbH

Fläche

5.600 m² (Fassadenfläche)

Planung (Jahr)

2014-2018

Fertigstellung (Jahr)

2018

Projektpartner

Green4Cities

Architektur

RLP Rüdiger Lainer + Partner Architekten

Ausführung

PORR (Generalunternehmer)
Hennerbichler GmbH (Garten- und Landschaftsbau)

Mitarbeit

Dipl.Ing. Karola Maria Gump
Dipl.Ing. Romana Graf

Vertikalbegrünung Wohngebäude QBC6 | 1100 Wien

Im Zuge der Planungen für die Freiflächen des Quartier Belvedere Central wurde eine Gebäudebegrünung für den Bauteil QBC5 (Architektur Rüdiger Lainer) entwickelt, die die besondere Stellung des Baukörpers und seine Funktion als Wohngebäude am Areal des QBC (Quartier Belvedere Central) unterstreicht.

Die Vertikalbegrünung in Pflanztrögen auf den Mieterterrassen wird dem Gebäude rasch einen grünen Mantel umhängen, so hebt sich der Baukörper (Wohnbau) auch über die Fassadengestaltung deutlich von den umgebenden Bürogebäuden ab.

Ausgestattet wurden alle Pflanztröge mit Sträuchern und Stauden, eine automatische Bewässerungsanlage übernimmt das Wässern aller Tröge bei Bedarf.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×