Ort

Crkvenica, Kroatien

Auftraggeber

Dr. Wilfried Holleis

Bauherr

Dr. Wilfried Holleis

Fläche

ca. 15.000 m2

Planung (Jahr)

2018 - laufend

Projektpartner

Arch. Maria Auböck

Mitarbeit

Ing. Romana Graf

Umgestaltung der Gartenanlage Hotel Kvarner Palace | Crkvenica (HR)

Der Garten des Hotel Kvarner Palace soll in seiner Renovierung für die Gäste eine neue Qualität bieten, die auf der langen Baugeschichte basierend mit Mitteln der regionalen Vegetation und speziellen Implantaten gestaltet wird.
Für das Renovierungskonzept wurde eine Rechere über die Geschichte der Hotelanlage erstellt, die in die Zeit des k.u.k.-Tourismus um die Jahrhundertwende zurückreicht, als die Adria als Kur- und Erholungsregion erobert wurde.
Die Uferlandschaft Kroatiens zeigt eine reiche Geschichte an Villengärten, Stadtparks und Tourismusarchitektur. Für die historischen Hotelanlagen der kroatischen Adria ist das Hotel Kvarner Palace in Crikvenica aufgrund der weithin sichtbaren Größe des Gebäudes und des original vorhandenen Hotelgartens ein besonderes Beispiel.

Auf der Geschichte aufbauend wurde ein Renovierungskonzept entwickelt, das sich an der ursprünglichen Gestaltung orientiert und gleichzeitig die aktuellen Nutzeransprüche eines zeitgemäßen Hotels berücksichtigt.

Der Bestand wurde mit alten Plänen des Hotels verglichen und in der Natur erhoben. Von der ursprünglichen, die Gestaltung prägende Wegeanlage durch den Park wurden nur noch Teilbereiche vorgefunden. Um- und Zubauten des 20. Jhd. haben vor allem den Terrassen- und Poolbereich stark überformt, und der ursprüngliche direkte Zugang zum Meer ist nicht mehr vorhanden.

Groß gewachsene Baumexemplare schaffen interessante Licht-Schatten-Situationen im Garten, für die Umgestaltung der Gartenanlage wurden ergänzende Pflanzungen vorgeschlagen.
Steinsetzungen im Böschungsbereich, neue Wegeführungen und Aufenthaltsbereiche in der „Garten-Lounge” schaffen in Zukunft eine zeitgemässe Gestaltung des Gartens.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen, ohne die Cookie-Einstellungen Ihres Browsers zu ändern oder hier einen Opt-Out-Cookie zu setzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Nähere Informationen zum Datenschutz.×