Besucherterrassen Kaiser-Franz-Joseph-Spital | 1100 Wien

Im Kaiser-Franz-Joseph-Spital in Wien wurden die beiden Dachterrassenflächen (Besucherterrassen) des Mutter-Kind-Zentrums neu gestaltet. Ziel war eine Vergrößerung der begrünten Bereiche und die Schaffung beschatteter Aufenthaltsbereiche.
Vorhandene Betonplatten und Möblierungselemente wurden größtenteils wiederverwendet, ergänzt und adaptiert.
Die Bepflanzung der intensiv gestalteten Pflanzbeete wurde speziell auf die Anforderungen im Krankenhausbereich zusammengestellt, die Randbereiche sind als pflegeextensive Begrünungen ausgeführt.

Die Dachterrassen stehen den Spitalsbesuchern als Aufenthaltsräume im Freien zur Verfügung und bieten einen Rundumblick über die Freiflächen des Krankenhausareals.

This site uses cookies. If you use this website without changing the cookie settings of your browser or opting out here, you agree to the use of cookies. More information about our privacy policy.×