Freiflächen Firma HOFER KG | Wien

Wunsch des Auftraggebers war eine Ver­besserung der Situation der Freiflächen rund um drei Filialen der Diskonterkette in Wien.
Ziel war die optische Aufwertung der Grünflächen und eine Bepflanzung, die mit den klimatischen Bedingungen am Standort und mit einer extensiven und kostengünstigen Pflegeleistung zurechtkommt.

Das Versickerungssystem wurde im Zuge der Planung an die aktuellen Normengrund­lagen angepasst. Für die Sickermulden wurde ein speziell abgestimmtes Pflanzsubstrat eingebaut, das sowohl hinsichtlich Dränagekapazität als auch Speichervermögen in seiner Zusammensetzung optimiert ist. Gräser-Kräutermischungen garantieren eine ganzjährige Begrünung der Mulden bei geringem Pflegeaufwand.
Farbakzente wurden mit an das pannonische Klima angepassten Kleinsträuchern gesetzt, die zusätzlich zur Raumbildung beitragen und die Besucher gezielt Richtung Eingangsbereich leiten.

Aufbauend auf den Erfahrungen der Umgestaltungen wurde ein Gesamtkonzept (Bepflanzung, Versickerung, Randbefestigungen, Substrate) für die Freiflächen als landesweite Grundlage für Neu- und Umbauten von Filialen der Diskonterkette erstellt.

This site uses cookies. If you use this website without changing the cookie settings of your browser or opting out here, you agree to the use of cookies. More information about our privacy policy.×