Freiflächen Gänseplätze | Neumarkt (Südtirol)

Am Stadtrand von Neumarkt in Südtirol wurden die Freiflächen zwischen bestehender Bebauung und der neu errichteten Wohnhausanlage als befestigte Platzfläche gestaltet. Der Entwurf nimmt die Dimensionen der langgestreckten Gebäuderiegel auf. In der Fassadenfarbe gestrichene Ortbetonbänke geben dem Platz Aufenthaltsqualität, schnellwachsende Birken spenden rasch Schatten.

Die Randbereiche der Flächen sind begrünt, Schnitthecken sorgen für Sichtschutz und Raumbildung. Apfelbäume bringen die umgebende Landschaft in die Anlage.

Alle befestigten Flächen wurden mit sickerfähigen Betonpflastersteinen gestaltet, so konnten aufwändige Entwässerungseinrichtungen gespart werden.

This site uses cookies. If you use this website without changing the cookie settings of your browser or opting out here, you agree to the use of cookies. More information about our privacy policy.×